Anzeige

Boston Marathon: Weltrekordhalter Kipchoge plant "neues Kapitel"

Weltrekordhalter plant „neues Kapitel“

Eliud Kipchoge geht in Boston an den Start

Eliud Kipchoge geht in Boston an den Start © AFP/SID/TOBIAS SCHWARZ

Marathon-Weltrekordhalter Eliud Kipchoge wird im kommenden Jahr zum ersten Mal am berühmten Boston Marathon teilnehmen.

Marathon-Weltrekordhalter Eliud Kipchoge wird im kommenden Jahr zum ersten Mal am berühmten Boston Marathon teilnehmen.

Der kenianische Doppel-Olympiasieger verkündete am Donnerstag, dass er seiner „Reise“ durch die World Marathon Majors „ein neues Kapitel“ hinzufügen wolle.

Anzeige

Mit einem Sieg beim prestigeträchtigen Laufevent im April würde dem 38-Jährigen lediglich der Gewinn des New-York-Marathons fehlen, um bei allen sechs Majors triumphiert zu haben.

Mit fünf Gesamtsiegen der Laufserie ist Kipchoge zudem Rekordsieger bei den Männern.