Anzeige

HBL: Weinhold-Schock bei Kiel! Rückraumspieler mit Knieverletzung

Weinhold-Schock bei Kiel

Steffen Weinhold fehlt der THW Kiel lange

Steffen Weinhold fehlt der THW Kiel lange © Imago

Der THW Kiel muss lange auf einen Schlüsselspieler verzichten. Steffen Weinhold erleidet eine schwere Knieverletzung.

Herber Rückschlag für den THW Kiel: Der deutsche Handball-Rekordmeister muss mehrere Monate auf Routinier Steffen Weinhold verzichten.

Der 36 Jahre alte Rückraumspieler hat beim Bundesligaspiel gegen den VfL Gummersbach (31:28) am Samstag einen Teilriss des hinteren Kreuzbands im linken Knie erlitten.

Anzeige

Der Ex-Nationalspieler, mit der deutschen Mannschaft 2016 Europameister, muss zwar nicht operiert werden, wird nach THW-Angaben aber selbst bei gutem Heilungsverlauf rund drei Monate fehlen.

Weinhold spielt seit 2014 für Kiel, er wurde mit dem Klub dreimal deutscher Meister und einmal Champions-League-Sieger.