Anzeige

BBL: Erste Niederlage für Bonn

BBL: Erste Niederlage für Bonn

Telekom Baskets mit der ersten Saisonniederlage

Telekom Baskets mit der ersten Saisonniederlage © FIRO/FIRO/SID

Die Telekom Baskets Bonn haben in der Basketball Bundesliga (BBL) die erste Saisonniederlage kassiert.

Die Telekom Baskets Bonn haben in der Basketball Bundesliga (BBL) die erste Saisonniederlage kassiert. Die Bonner unterlagen im Topspiel bei den MHP Riesen Ludwigsburg nach einer schwachen zweiten Halbzeit 80:84 (49:44). Bester Werfer der Partie war der Ludwigsburger Prentiss Hubb mit 24 Punkten, der die Gastgeber zum sechsten Sieg der laufenden Spielzeit führte.

Von der Niederlage der Bonner profitierte der noch ungeschlagene Titelverteidiger Alba Berlin, der ohne eigenen Einsatz die Tabellenführung übernahm. Am Sonntag können die Berliner mit einem Erfolg bei der BG Göttingen (15.00 Uhr) den Vorsprung an der Spitze ausbauen.

Anzeige

Im Tabellenkeller feierte der Syntainics MBC mit dem 96:83 (53:40) gegen medi Bayreuth den zweiten Sieg der Saison. Die Hamburg Towers unterlagen 84:92 (33:53) bei den Hakro Merlins Crailsheim und setzten ihren Negativlauf mit der dritten Niederlage in Serie fort.