Anzeige

NBA: LeBron James führt Lakers bei Comeback zu Premieren-Sieg

Premiere! LeBron führt Lakers zu Sieg

Erster Lakers-Sieg: Taut Westbrook jetzt endlich auf?

Bei seiner Rückkehr feiert Superstar LeBron James einen Auswärtssieg mit den Lakers. Es ist der erste für L.A. in dieser Saison. Dennis Schröder kann nicht überzegen.

Die Los Angeles Lakers können es also auch in der Fremde.

Zum ersten Mal in dieser Saison gelang den Kaliforniern ein Auswärtssieg. Bei den San Antonio Spurs gewannen sie mit 105:94. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NBA)

Anzeige

Maßgeblich am Erfolg beteiligt war Superstar LeBron James, der bei seinem Comeback nach fünf Spielen verletzungsbedingter Pause auf 21 Punkte und 8 Rebounds kam. (DATEN: Alle Tabellen der NBA)

„Es fühlte sich ganz gut an, mit den Jungs wieder auf dem Spielfeld zu stehen und ihnen zum Sieg zu verhelfen“, sagte der 37-Jährige.

Anthony Davis verbuchte mit 25 Punkten und 15 Rebounds ein Double Double und Lonnie Walker IV kam auf 18 Punkte. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NBA)

Dennis Schröder konnte in seinem erst vierten Spiel nach einer langen Verletzungspause nicht überzeugen. Der deutsche Nationalspieler kam am Ende auf 9 Punkte und 5 Assists.

Die Lakers stehen nun bei 6 Siegen und 11 Niederlagen, die Spurs mussten nach einem guten Start in die Saison ihre siebte Niederlage in Folge hinnehmen und stehen noch hinter den Lakers bei 6 Siegen und 14 Niederlagen.

Alles zur NBA auf SPORT1.de