Anzeige

Fix! Zukunft von Pep Guardiola bei Manchester City geklärt

Fix! Guardiola-Zukunft geklärt

Guardiola: "Ich weiß, dass man sonst gefeuert wird"

Die Spekulationen haben ein Ende: Pep Guardiola verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei Manchester City.

Jetzt ist es fix: Pep Guardiola bleibt dem englischen Meister Manchester City treu!

Der Startrainer hat bei den Skyblues einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Anzeige

Das vermeldeten die Skyblues am Mittwoch offiziell, nachdem tags zuvor bereits das für gewöhnlich sehr gut unterrichtete Portal The Athletic über die Einigung berichtet hatte. (DATEN: Die Tabelle der Premier League)

Guardiolas Vertrag lief noch bis 2023. Sein neues Arbeitspapier ist bis 2025 gültig, wie ManCity mitteilte.

„Ich bin so froh, dass ich noch zwei weitere Jahre bei Manchester City bleiben kann“, sagte Guardiola. „Ich kann mich nicht genug bei allen im Verein bedanken, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Ich bin glücklich und fühle mich hier wohl.“

Er wisse, dass das nächste Kapitel des Vereins „großartig“ werde. „Ich habe immer noch das Gefühl, dass wir gemeinsam mehr erreichen können, und deshalb möchte ich bleiben und weiter um Trophäen kämpfen“, betonte der Trainer von Nationalspieler Ilkay Gündogan.

Auch Man-City-Boss Khaldoon Al Mubarak zeigte sich erfreut, „dass Peps Reise mit Manchester City weitergehen wird. Er hat bereits so viel zum Erfolg und zum Gefüge dieses Vereins beigetragen, und es ist aufregend, sich vorzustellen, was angesichts der Energie, des Hungers und des Ehrgeizes, die er offensichtlich immer noch hat, möglich sein könnte.“

Guardiola ist seit 2016 bei ManCity tätig und gewann auf der Insel unter anderem die Meisterschaft mehrfach. Das größte Ziel, der Gewinn der Champions League, ist nach wie vor unerreicht. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Anzeige

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)