Anzeige

Handball, European League: Spaziergang für Flensburg - Göppingen schlägt Lemgo

Spaziergang für Flensburg

Die SG Flensburg-Handewitt durfte sich über einen souveränen Sieg freuen

Die SG Flensburg-Handewitt durfte sich über einen souveränen Sieg freuen © Imago

Ex-Meister SG Flensburg-Handewitt ist in der Handball-European-League so gut wie sicher in der Gruppenphase. Im deutschen Duell geht es dagegen spannender zu.

Ex-Meister SG Flensburg-Handewitt hat in der Handball-European-League die Gruppenphase so gut wie sicher erreicht.

Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla gewann das Qualifikations-Hinspiel der zweiten Runde in Polen bei MMTS Kwidzyn mühelos mit 39:25 (21:12).

Anzeige

Keine Entscheidung im deutschen Duell

Im direkten Bundesliga-Duell zwischen Frisch Auf Göppingen und dem TBV Lemgo Lippe hingegen fiel noch keine Vorentscheidung. Die Schwaben setzten sich vor eigenem Publikum mit 28:24 (12:12) durch. Die beiden Rückspiele sind für den 4. Oktober angesetzt.

Bereits direkt qualifiziert für die Gruppenphase sind die Füchse Berlin und der ukrainische Meister Motor Saporischschja, der aktuell am Spielbetrieb der 2. Bundesliga teilnimmt.

Die Gruppenphase beginnt mit vier Sechsergruppen am 25. Oktober, das Finalturnier findet am 27./28. Mai 2023 statt.