Anzeige

Belgian Darts Open: Gegner von Martin Schindler und Gabriel Clemens stehen fest

Deutsche Darts-Gegner stehen fest

Hoppla! Lokalmatador mit kleinem Caller-Missgeschick

Der erste Wettkampftag der Belgian Darts Open in Wieze ist Geschichte. Die Gegner der deutschen Starter stehen nun fest.

In der ersten Runde der Belgian Darts Open (LIVE bei SPORT1) haben sich die meisten Favoriten keine Blöße gegeben. (NEWS: Alles Wichtige zum Darts)

Unter anderem ließen Mervin King und Mike De Decker ihren als Außenseiter gehandelten Kontrahenten am Freitag keine Chance.

Anzeige

Sie stehen, genau wie Andrew Gilding, in der nächsten Runde des Turniers, die am Samstag stattfinden wird. Gilding lieferte sich zum Abschluss des Freitags ein hochspannendes Match mit Simon Whitlock. Der Brite führte bereits mit 3:0, doch Whitlock kam nochmal auf ein 4:4 und 5:5 heran. Am Ende siegte Gilding ganz knapp mit 6:5.

  • „Checkout - Der Darts-Podcast powered by SPORT1″ - bei SPORT1, Spotify, Apple Podcast und überall, wo es Podcasts gibt

Ermittelt wurden am Freitag ebenfalls die Gegner für die deutschen Teilnehmer in Runde zwei. Karel Sedlacek besiegte Roberto Vandaele in einem packenden Match mit 6:4. Auf den Tschechen wartet nun Martin Schindler. (PDC Order of Merit: Aktuelle Weltrangliste im Darts)

Belgian Darts Open: Clemens trifft auf Meikle

Hingegen wird der weitere deutsche Starter Gabriel Clemens auf Ryan Meikle treffen. Sein kommender Gegner setzte sich mit 6:4 im Erstrundenmatch gegen Gian van Veen durch.

Der einzige österreichische Teilnehmer, Rusty-Jake Rodriguez, wird am Samstag in der zweiten Runde gegen Damon Heta antreten. Rodriguez besiegte Jeff Smith in Runde eins mit 6:3.

Erstmals in der Darts-Geschichte finden die Belgian Darts Open statt. In Wieze, einem kleinen Ort zwischen Brüssel und Gent, gehen die Stars der PDC vom 23. bis 25. September an den Start - SPORT1 übertragt alle Spiele LIVE.

Belgian Darts Open 2022 - Ergebnisse vom Freitag

Nachmittags-Session:

Dennis Nilsson 6-2 Kevin Doets

Anzeige

Gian van Veen 4-6 Ryan Meikle

Karel Sedlacek 6-4 Roberto Vandaele

Boris Krcmar 6-1 Cameron Menzies

Keane Barry 6-2 Danny Baggish

Andy Baetens 4-6 Madars Razma

Niels Zonneveld 6-2 Alan Soutar

Jelle Klaasen 6-4 Francois Schweyen

Abend-Session:

Anzeige

Rusty-Jake Rodriguez 6-3 Jeff Smith

Bradley Brooks 6-5 Chris Dobey

Steve Beaton 2-6 Ross Smith

Jamie Hughes 6-3 Vincent van der Voort

Mervyn King 6-3 Wouter Vanrolleghem

Mike De Decker 6-3 Remo Mandiau

Steve West 4-6 Kim Huybrechts

Andrew Gilding 6-5 Simon Whitlock