Anzeige

Bundesliga: FC Bayern München – VfL Wolfsburg, 2:0 (2:0)

FC Bayern München verteidigt die Tabellenführung

undefined © undefined

Bundesliga: FC Bayern München – VfL Wolfsburg, 2:0 (2:0)

Der FC Bayern München fügte dem VfL Wolfsburg am Sonntag die erste Saisonniederlage bei und siegte mit 2:0.

Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Letztendlich hatte der FCB Spielentscheidendes bereits in der ersten Hälfte vollbracht, als er die Führung mit in die Kabine nahm – ein Vorsprung, der auch noch nach Ablauf der vollen Spielzeit Bestand hatte.

Anzeige

Auch in dieser Saison will das Heimteam oben mitreden und damit an die starken Leistungen aus der vergangenen Spielzeit anschließen. Mit sechs Punkten auf der Habenseite stehen die Bayern derzeit auf dem ersten Rang.

In der letzten Abschlusstabelle landete der VfL mit 42 Punkten auf dem zwölften Platz.

Am kommenden Sonntag tritt der FC Bayern München beim VfL Bochum 1848 an, während Wolfsburg einen Tag zuvor den FC Schalke 04 empfängt.