Anzeige

Bundesliga: Jamal Musiala wird Bayerns Rekord-Teenager

Musiala knackt Bayern-Rekord

Vom Bambi zum Boss: So prägt Musiala die Bayern

Durch sein bereits drittes Saisontor steigt Jamal Musiala zu Bayerns Teenager mit den meisten Toren auf. Er überholt damit eine Bayern-Legende.

Jamal Musiala, Bayerns neuer Rekord-Teenie!

Durch seinen Treffer in der 33. Minute zum 1:0 im Bundesligaspiel des FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg (hier zum LIVETICKER) hat sich Musiala erneut in die Geschichtsbücher der Münchner eingetragen.

Anzeige

Musiala verdrängt Uli Hoeneß

Nachdem er im letzten Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt durch seinen Treffer zum 6:1-Endstand bereits in der Liste der meisten Teenager-Tore mit Uli Hoeneß gleichgezogen war, hat er nun mit seinem bereits 14. Bundesligator den alleinigen Rekord inne. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

In der Liste werden alle Spieler der Vereinsgeschichte des FC Bayern München aufgeführt, die im U-20-Alter in der Bundesliga für die Münchner trafen.

Hinter Jamal Musiala folgen der bereits erwähnte Ulrich „Uli“ Hoeneß mit 13 Toren, Roque Santa Cruz mit zehn Toren und Karl-Heinz Rummenigge mit neun U20-Toren.

Dabei hat der deutsche Nationalspieler noch bis zum 26. Februar des kommenden Jahres Zeit, um den Rekord auszubauen.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Latteks "schönste" Meisterschaft mit den Bayern