Anzeige

Tennis, ATP: Kyrgios im Viertelfinale von Montreal ausgeschieden

Erfolgslauf für Kyrgios beendet

Zverev über Diabetes-Umgang bei Spielen: „Manchmal muss ich spritzen“

Tennisstar Nick Kyrgios ist beim ATP-Masters in Montreal nach seinem Erfolgslauf im Viertelfinale ausgeschieden.

Tennisstar Nick Kyrgios ist beim ATP-Masters in Montreal nach seinem Erfolgslauf im Viertelfinale ausgeschieden.

Der Wimbledon-Finalist unterlag dem an acht gesetzten Polen Hubert Hurkacz mit 6:7 (4:7), 7:6 (7:5), 1:6.

Anzeige

Zwei Wochen vor den US Open hatte sich Kyrgios zuvor in bestechender Form gezeigt. In der zweiten Runde in Montreal warf er den russischen Weltranglistenersten Daniil Medwedew aus dem Turnier.

Zudem holte er vor einer Woche beim Masters in Washington gleich zwei Titel, neben seinem ersten Einzel-Triumph seit drei Jahren gewann der 27-Jährige auch im Doppel.