Anzeige

Transfermarkt: PSG hat wohl United-Star Rashford auf dem Zettel

United-Star wohl bei PSG im Visier

United im Abwärtsstrudel: "Haben keine klare Philosophie"

Paris Saint-Germain ist auf der Suche nach einer Verstärkung für den Angriff. Nun haben die Verantwortlichen offenbar einen Star von Manchester United ins Visier genommen.

Bekommt das Starensemble um Neymar, Lionel Messi und Neymar bald den nächsten Kracher? (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Laut der französischen Sportzeitung L‘Équipe ist Paris Saint-Germain auf der der Suche nach einer Verstärkung für den Angriff und soll dabei Marcus Rashford von Manchester United ins Visier genommen haben.

Anzeige

Der Engländer steht bei den Red Devils noch bis 2023 unter Vertrag, diese sind in der laufenden Saison jedoch nicht in der Champions League vertreten.

PSG-Trainer macht Stürmer-Suche öffentlich

Dee englische Nationalspieler soll aus diesem Grund auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sein. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Demnach seinen die Gespräche zwischen PSG und dem Beraterteam des englischen Nationalspielers bereits fortgeschritten.

Bereits in der vergangenen Woche bestätigte PSG-Trainer Christophe Galtier auf einer Pressekonferenz, dass man in jedem Fall noch einen Stürmer verpflichten möchte.

Mit dem 24 Jahre alten Rashford wurde die Wunschlösung nun offenbar gefunden. In insgesamt 303 Spielen für Manchester United erzielte der begehrte Offensivspieler 93 Tore. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: