Anzeige

Nächster Stürmer-Coup von RB Leipzig? Talent Sesko kommt offenbar aus Salzburg

Leipzig holt wohl nächsten Stürmer

Werner-Abgang: "Jetzt hat Chelsea ein Problem!"

Timo Werner ist angeblich nicht der einzige Angreifer, der RB Leipzig künftig verstärkt. Auch ein weiterer Stürmer soll kommen.

RB Leipzig hat offenbar nach der Rückholaktion von Timo Werner den nächsten Transfer-Coup gelandet. Wie mehrere Medien berichten, sichern sich die Leipziger die Dienste von Benjamin Sesko. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Das Sturm-Juwel von RB Salzburg war zuletzt mit Top-Klubs wie Manchester United, Manchester City und FC Chelsea in Verbindung gebracht worden. Nun bleibt der 19-Jährige offenbar im Red-Bull-Kosmos.

Anzeige

Sky meldet, dass Sesko bereits in diesem Sommer transferiert, aber für eine Saison nach Salzburg verliehen werden soll. Die Bild berichtet hingegen, dass der Transfer erst 2023 über die Bühne gehen soll. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Beim Vertragsende gleichen sich die Meldungen. Sesko soll demnach bis 2028 gebunden werden. Sky nennt eine Ablösesumme in Höhe von 24 Millionen Euro für den Slowenen.

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: