Anzeige

Visum verweigert: Azarenka fehlt in Toronto

Tennis-Star bekommt kein Visum

Zverev macht Erkrankung öffentlich

Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Viktoria Azarenka kann nicht am WTA-Turnier in Toronto in der kommenden Woche teilnehmen.

Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Viktoria Azarenka kann nicht am WTA-Turnier in Toronto in der kommenden Woche teilnehmen.

Wie die 33-Jährige aus Belarus mitteilte, haben ihr die kanadischen Behörden ein Visum verweigert.

Anzeige

„Es ist eine echte Enttäuschung. Ich bin wirklich traurig, eines meiner Lieblingsturniere zu verpassen“, schrieb die zweimalige Grand-Slam-Siegerin bei Twitter. Azarenka will nun eine Woche später beim Turnier in Cincinnati/USA auf die Tour zurückkehren.