Anzeige

Bundesliga: BVB - Bayer Leverkusen LIVE im TV, Stream, Ticker - die Aufstellungen

So startet BVB gegen Bayer

Chance für Hummels: So plant der BVB die Abwehr gegen Leverkusen

Borussia Dortmund muss beim Start in die neue Bundesliga-Saison auf Niklas Süle verzichten. Gegen Bayer Leverkusen muss daher die Abwehr umgebaut werden.

Nach dem Kantersieg des FC Bayern geht am Samstagabend für Borussia Dortmund die Bundesliga-Saison mit einem Kracher los.

Die Schwarz-Gelben empfangen im Topspiel Bayer Leverkusen. Damit heißt es: Vizemeister gegen den Dritten der vergangenen Saison. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Anzeige

BVB-Startelf: Hummels ersetzt Süle

Der BVB muss im Vergleich zum 3:0 im Pokal gegen 1860 München auf einer Position umbauen: Trainer Edin Terzic stellt für den verletzten Niklas Süle nun Mats Hummels auf.

Der Routinier bildet mit Neuzugang Nico Schlotterbeck die Innenverteidigung der Dortmunder Viererkette mit Raphael Guerreiro und Thomas Meunier auf den Außen.

In der Offensive wirbeln in Abwesenheit des an Hodenkrebs erkrankten Sébastien Haller erneut Youssoufa Moukoko, Marco Reus, Donyell Malen und Karim Adeyemi.

Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen: Die Aufstellungen

BVB: Kobel - Meunier, Schlotterbeck, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Bellingham - Reus, Adeyemi - Malen, Moukoko

Bayer Leverkusen: Hradecky - Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapie - Andrich, Palacios - Bellarabi, Demirbay, Diaby - Schick

In der vergangenen Saison hatten BVB und Bayern am Ende fünf Punkte in der Tabelle getrennt. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Anzeige

Und auch in diesem Jahr könnte es zwischen dem BVB und Leverkusen wieder spannend werden. Beide Mannschaften haben hohe Ambitionen, wollen wieder ganz oben mitspielen. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

BVB mit guten Verstärkungen

Dortmund schielt sogar auf eine mögliche Meisterschaft. Das Problem allein: Die Bayern stehen dazwischen. Zehn Titel in Serie feierte der Rekordmeister. Der BVB holte zuletzt 2012 den Titel. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Dass sich das in dieser Saison ändert, ist die leise Hoffnung vieler BVB-Fans. Die Verstärkungen klingen gut: Nico Schlotterbeck, Karim Adeyemi und Co. sollen Dortmund wieder zu Titeln führen.

Die Werkself indes wird der Borussia den Sieg nicht schenken. 5:2 gewann Leverkusen im Signal Iduna Park - und düpierte damit das Team von Ex-Coach Marco Rose vor eigener Kulisse.

Nun hat der BVB aber einen anderen Trainer, und der soll den Spaß nach Dortmund zurückbringen. Edin Terzic hat eine Mission - doch kann er wirklich den Bayern gefährlich werden?

Jenen Bayern, die Eintracht Frankfurt mit 6:1 auseinanderpflückten? Der Samstagabend wird eine erste Antwort geben.

So können Sie Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen LIVE verfolgen:

TV: Sky

Anzeige

Stream: Sky Go

Ticker: Sport1.de

Alles zur Bundesliga auf SPORT1: