Anzeige

Neues zu Rumble Fish 2: Spiel erscheint kommenden Winter für alle gängigen Plattformen

Fighting Games: Kämpfende Fische

Im kommenden Winter soll The Rumble Fish 2 und dessen Vorgänger für alle gängigen Plattformen im Handel erscheinen

Im kommenden Winter soll The Rumble Fish 2 und dessen Vorgänger für alle gängigen Plattformen im Handel erscheinen © 3goo

Bereits im vergangenen Monat wurde wie aus dem Nichts The Rumble Fish 2 und dessen Vorgänger für moderne Heimkonsolen angekündigt. Nun warten die Entwickler mit weiteren Details zum „neuen“ Fighting Game auf.

The Rumble Fish 2 ist kein neues Spiel, ganz im Gegenteil. Seit März 2005 können sich Fans auf dem PC miteinander messen und mit den unterschiedlichsten Charakteren gegeneinander antreten. Neben der Computer-Fassung gab es den Titel zudem für Segas Dreamcast zu kaufen, weshalb die unerwartete Ankündigung einer modernen Konsolenportierung die Fanszene durchaus überraschte.

Re-Release nach 2005: Rumble Fish 2

Nun hat Entwickler 3goo weitere Details zur kommenden Next-Gen-Version enthüllt. Nebst aufpolierter Optik, die mehr dem heutigen Standart entsprechen soll und über eine 16:9-Widescreen-Option verfügt, dürfen sich die-hard-Fans insbesondere auf einen rollback netcode freuen, der das Online-Erlebnis auf ein zeitgemäßes Niveau heben und möglichen Latenzproblemen grundlegend entgegentreten wird.

Anzeige

Nebst den eigenen Fähigkeiten stellt bei Online-Matches insbesondere der Lag oder eine schlechte Verbindung eines der größten Frustrationselemente innerhalb der Fangemeinde dar, weshalb diese Bekanntgabe durchaus für Begeisterung sorgen dürfte.

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren! +++

Bislang ist nicht bekannt, wann genau der Titel im Handel beziehungsweise in den jeweiligen Storeplattformen erscheinen wird. Jedoch hat 3goo mittlerweile verraten, dass The Rumble Fish 2 auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch sowie PC via Steam für kommenden Winter geplant ist. Das Spiel selbst lässt sich, zumindest aktuell, in seiner ursprünglichen Fassung von 2005 auf Steam käuflich erwerben.