Anzeige

STAHLWERK Doppelpass auf SPORT1 mit Rettig & Basler - die Gäste und Themen

Rettig und Basler im Doppelpass

Der STAHLWERK Doppelpass - die Highlights aus 2021/22

Im STAHLWERK Doppelpass wird mit hochkarätigen Gästen über die Ereignisse und Aufreger des Wochenendes diskutiert - egal, ob Bundesliga, DFB-Pokal oder Nationalmannschaft.

Die Bundesliga-Saison macht Pause, aber die Nationalmannschaft ist in der Nations League im Einsatz und spielt sich dort bereits für die Winter-WM in Katar ein.

Und auch in diesem Jahr gilt: Sonntagmorgen ist STAHLWERK Doppelpass! Die SPORT1-Kultsendung, die seit 1995 schon über 1000-mal über die Fernsehschirme geflackert ist, wird von Florian König moderiert.

Anzeige

An seiner Seite: Co-Moderatorin Jana Wosnitza. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Jeden Sonntag begrüßt der Doppelpass um 11 Uhr eine Reihe hochkarätiger Gäste, darunter Klub-Bosse, Trainer und weitere Experten, um über die Ereignisse und Aufreger des Wochenendes zu diskutieren.

Seit der vergangenen Saison wartet der Doppelpass mit STAHLWERK als Unterstützung auf. Das Unternehmen ist auch weiterhin der Sponsor der traditionsreichen Fußballtalk-Sendung. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Brandneu: Der Countdown Doppelpass

Los geht es ab dieser Saison aber schon um 10 Uhr!

Normalerweise wirft Jana Wosnitza beim Countdown Doppelpass an jedem Bundesliga-Wochenende schon eine Stunde lang einen Blick hinter die Kulissen der Kult-Show. In der Länderspielpause gibt es schon ab 9.00 Uhr ein Best-of Spezial mit Jürgen klopp und Paul Breitner. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Besondere Orte am Set, Interviews mit Zuschauern und Gästen und auch brandaktuelle News - mehr Einblick geht nicht.

Die Gäste im STAHLWERK Doppelpass am 25. September 2022:

Die Gäste im STAHLWERK Doppelpass am Sonntag, 25. September 2022, können sich sehen lassen. Zur illustren Runde zählen diesmal:

Anzeige

  • Andreas Rettig / ehemaliger DFL-Geschäftsführer
  • Michael Horeni / Nationalmannschaftsreporter Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) & Buch-Autor
  • Mario Basler / SPORT1 Experte und 3x Deutscher Meister mit dem FC Bayern München sowie Europameister 1996
  • Alfred Draxler / SPORT1 Experte
  • Stefan Effenberg / SPORT1-Experte

Die Themen im STAHLWERK Doppelpass am 25. September 2022:

Der STAHLWERK Doppelpass auf SPORT1 diskutiert am Sonntag über das Wochenende in der Nations League mit den deutschen Spielen gegen Ungarn und England.

Ein Top-Thema in der Diskussion ist der DFB-Kader in der Nations League und wer noch auf den WM-Zug aufspringen könnte. Zudem wird ausführlich über die generelle Thematik Katar gesprochen. Welche Maßnahmen muss der DFB vor Ort ergreifen, um auf die Menschenrechtssituation in Katar aufmerksam zu machen?

Natürlich kommt auch die Bundesliga - trotz Pause - nicht zu kurz. Die Bayern-Krise im Herbst wird ausführlich beleuchtet. Welche Maßnahmen muss und kann Trainer Julian Nagelsmann jetzt ergreifen? Sollte er wie von Mario Basler am Montag gefordert, auf Thomas Müller verzichten? Und was sind die bisherigen Tops und Flops der Liga?

Auch die Schiedsrichter stehen weiter im Fokus: Welche Aufreger gibt es dieses Mal? Der Doppelpass klärt auf!

Thomas Helmer moderiert „Doppelpass on Tour“

Damit nicht genug in Sachen Doppelpass: Der „Dopa“ kommt seit August 2021 nun auch zu den Fans nach Hause - und macht als Bühnenprogramm bundesweit Station in zahlreichen Städten.

Mit „Doppelpass on Tour“ startete die Sport1 GmbH in Kooperation mit der Event-Agentur S-Promotion Event GmbH eine neue Event-Reihe.

Anzeige

Thomas Helmer moderiert das Show-Format zur Kultsendung mit zahlreichen prominenten Gästen - von 2015 bis zum Abschluss mit dem „EM Doppelpass“ im Juli 2021 moderierte er Deutschlands beliebtesten Fußballtalk im TV.

Neben der Gastgeberrolle beim „Doppelpass on Tour“ auf SPORT1 ist Helmer zudem Moderator der DFB-Pokal-Liveübertragungen und präsentiert auch weiterhin den „Fantalk“ live aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Erst Rauswurf, dann Held: Die Legende Rudi Aussauer