Anzeige

World Games 2022: Goldgewinner Filler nach Erfolg im Billard überwältigt

Deutscher Gold-Coup: „Gänsehaut“

Das gab es noch nie! Deutschland schafft Gold-Triple

Der deutsche Billardprofi Joshua Filler gewinnt Gold bei den World Games 2022. Im SPORT1-Interview spricht er über seinen großen Erfolg und ist dabei immer noch überwältig.

Für Joshua Filler ist ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen!

Der deutsche Billardprofi hat bei den World Games 2022 im US-amerikanischen Birmingham die Goldmedaille gewonnen. (Der Medaillenspiegel der World Games)

Anzeige

Einen Tag nach seinem Erfolg war Filler im SPORT1-Interview immer noch überwältig: „Es ist ein unglaubliches Gefühl und ich habe immer noch Gänsehaut am ganzen Körper.“ Er berichtete, dass es für ihn ein unfassbar spannendes Finale war, in dem er über weitere Strecke hinten lag. (Alle News zu den World Games)

„Aufgrund von Fehlern meines Gegners konnte ich aber am Ende die Führung übernehmen.“ Letztlich gewann der Deutsche mit 18:11 gegen Sanjin Pehlivanovic. Nach dem letzten Stoß, der den Sieg bedeutete, sackte Filler zusammen. (Die Sportarten der World Games 2022)

„Das war Überforderung, weil man die ganze Zeit daraufhin arbeitet, so ein Event zu gewinnen. Wenn man dann in so einem Moment ist, weiß man gar nicht, wie man reagieren soll“, versuchte er rückblickend seine Gefühle in Worte zu fassen.

Seine Frau Pia ist mit in Birmingham, die ebenfalls Billardprofi ist: „Ich war mir von Anfang an sicher, dass er das Spiel gewinnen wird. Es ist ein schönes, unbeschreibliches Gefühl.“ Ihrer Meinung nach hat sich ihr Mann die Goldmedaille aufgrund von harter Arbeit zu 100 Prozent verdient.