Anzeige

Weitsprung: Mihambo räumt den nächsten Titel ab - nur WM und EM zählen

Mihambo räumt den nächsten Titel ab

Die beste Ballsportart? Mihambo stellt sich Schnellfragerunde

Weitsprung-Star Malaika Mihambo sichert sich auf dem Weg zur Titelverteidigung bei der WM und EM ihren sechsten deutschen Meistertitel.

Weitsprung-Star Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) hat sich auf dem Weg zur Titelverteidigung bei WM und EM ihren sechsten deutschen Meistertitel abgeholt.

Die Olympiasiegerin war in Berlin mit 6,85 m nicht zu schlagen, mit ihrer Saisonbestleistung von 7,09 m ist sie derzeit wieder die Nummer eins der Welt.

Anzeige

Die „Finals“ in Berlin bestritt die 28-Jährige aus dem Training heraus, um im Super-Jahr der Leichtathletik bei der WM in Eugene/USA (15. bis 24. Juli) und der Heim-EM in München (15. bis 21. August) in absoluter Topform zu sein.

„Es geht ausschließlich darum, sich für die WM und im Anschluss die EM in München bestmöglich vorzubereiten“, hatte Mihambo im Vorfeld dem SID gesagt. Bei ihrem Sprung auf 6,85 m verschenkte Mihambo noch zehn Zentimeter, drei Versuche waren ungültig.