Anzeige

Eishockey-WM 2022 heute LIVE im TV: Slowakei - Deutschland bei SPORT1

WM LIVE: DEB-Stars gegen Slowakei

Kantersieg! Finnland rasiert Norwegen

Die Eishockey-WM geht in den zweiten Spieltag und Deutschland ist direkt wieder gefordert. Diesmal geht es gegen die Slowakei.

Gelingt Deutschland die richtige Antwort?

Zum WM-Auftakt setzte es gegen Rekordweltmeister Kanada eine mehr als bittere 3:5-Pleite. Am zweiten Spieltag bekommt es das Team von Bundestrainer Toni Söderholm im finnischen Helsinki mit der Slowakei zu tun. (DATEN: Spielplan der Eishockey-WM)

Anzeige

Gegen den Olympiadritten aus Peking (ab 19.15 Uhr LIVE auf SPORT1) ist das Team um das deutsche NHL-Trio Moritz Seider, Tim Stützle und Philipp Grubauer bereits unter Zugzwang. Die Nummer neun der Weltrangliste ist ein direkter Konkurrent im Kampf um die Viertelfinal-Plätze.

Eishockey-WM: Deutschland gegen einen direkten Konkurrenten

Nach der Pleite bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking wollte die DEB-Auswahl bei den Titelkämpfen in Finnland zeigen, dass man zurecht in der Weltspitze vertreten ist und das gute Ergebnis der letzten Weltmeisterschaft - mit Rang vier verpasste man nur knapp die erste Medaille seit 1953 - kein Zufall war. (NEWS: Alles Wichtige zur Eishockey-WM)

Mit dem Kanada-Spiel hat man diese Ambitionen zwar nicht untermauert, dennoch muss sich die deutsche Auswahl nun neu konzentrieren und gegen die Slowakei die guten Ansätze aus dem Auftaktspiel weiter ausbauen. (VIDEO: Alle Highlights der Eishockey-WM)

Auch das Zusammenspiel sollte noch einen Ticken besser funktionieren. Durch widrige Umstände, unter anderem die spät beendete DEL-Finalserie zwischen Meister Eisbären Berlin und Red Bull München, hat Söderholm sein Team erst seit dem Abflug am Dienstag zusammen.

Eishockey-WM 2022: Die Spiele des DEB-Teams

Anzeige

Eishockey live mit Seider, Grubauer und Co.

Erschwert wurde die WM-Vorbereitung des deutschen Teams unter anderem durch die spät beendete DEL-Finalserie zwischen Meister Eisbären Berlin und Red Bull München. Zu allem Überfluss ist die Absagen-Liste einiger eingeplanter Stammspieler lang.

  • Eishockey-Fan und voller Vorfreude auf die WM? Dann hier passende Hintergrundbilder für virtuelle Meetings herunterladen: Motiv 1 / Motiv 2 / Motiv 3

Der frühere NHL-Stürmer Dominik Kahun musste verletzungsbedingt passen. Die beiden Ex-NHL-Profis Tom Kühnhackl und Tobias Rieder, die aktuell in Schweden aktiv sind, fehlen ebenfalls. Zudem teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) auf SID-Anfrage mit, dass Superstar Leon Draisaitl auch im Falle eines vorzeitigen Playoff-Ausscheidens mit den Edmonton Oilers in der NHL nicht nach Helsinki nachreisen wird.

So sind ab Freitag in der finnischen Hauptstadt andere Spieler in der Pflicht: Angeführt wird das DEB-Team vom NHL-Trio Moritz Seider, Philipp Grubauer und Tim Stützle sowie von Kapitän Moritz Müller (19.20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Der Kölner mit neun WM-Teilnahmen sowie Korbinian Holzer, Matthias Plachta und Marcel Noebels (jeweils sechs) sind die Spieler mit der meisten Erfahrung, von der die insgesamt neun WM-Debütanten profitieren sollen.

Alles zur Eishockey-WM 2022 bei SPORT1: