Anzeige

Bundesliga: Moussa Diaby will angeblich Bayer Leverkusen verlassen

Leverkusen-Star im Sommer weg?

Frage vergessen - Journalist bringt Seoane zum Schmunzeln

Moussa Diaby gehört seit seinem Wechsel zu den Stammspielern bei Bayer Leverkusen. Nach französischen Medienberichten zieht es den 22-Jährigen zu einem Top-Klub.

Moussa Diaby gehört zu den Leistungsträgern bei Bayer Leverkusen. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Die Werkself hatte den Franzosen im Sommer 2019 für 15 Millionen Euro von Paris Saint-Germain verpflichtet. Seitdem kommt der 22-Jährige regelmäßig zum Zug, meist sogar als Stammspieler.

Anzeige

Nach Informationen von L‘Equipe in Frankeich hegt Diaby aber den Wunsch, sich am Ende der Saison einem Top-Klub anzuschließen, der Chancen auf den Champions-League-Titel hat. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Diaby-Vertrag bei Bayer läuft bis Sommer 2025

England oder Spanien sollen die favorisierten Adressen sein. Anderen Ligen seien keine Option. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Diabys Vertrag in Leverkusen läuft bis Sommer 2025, sein Marktwert liegt bei 45 Millionen Euro - entsprechend hoch wäre seine Ablöse im Sommer.

In der laufenden Saison kommt der Franzose auf 24 Partien und acht Treffer. Zudem bereitete er acht weitere Treffer vor.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: