Anzeige

Bundesliga: FC Augsburg – VfL Bochum 1848 (Samstag, 15:30 Uhr)

VfL Bochum 1848 will Trend fortsetzen

undefined © undefined

Bundesliga: FC Augsburg – VfL Bochum 1848 (Samstag, 15:30 Uhr)

Der VfL trifft am Samstag (15:30 Uhr) auf Augsburg. Zuletzt spielte der FC Augsburg unentschieden – 1:1 gegen Hertha BSC. Letzte Woche siegte der VfL Bochum 1848 gegen den Sport-Club Freiburg mit 2:1. Damit liegt Bochum mit 16 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Wer den FCA als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 29 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Zuletzt gewann der FC Augsburg etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Gastgeber in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Augsburg diesen Trend fortsetzen.

Anzeige

Auf des Gegners Platz hat der VfL noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Der bisherige Ertrag des FCA in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen. Bisher verbuchte Bochum fünfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und sieben Niederlagen.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.