Anzeige

2. Liga: SV Sandhausen – SC Paderborn 07 (Samstag, 13:30 Uhr)

Sandhäuser treffen auf SC Paderborn 07

undefined © undefined

2. Liga: SV Sandhausen – SC Paderborn 07 (Samstag, 13:30 Uhr)

Die Sandhäuser konnten in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit dem SCP kommt am Samstag auch noch ein starker Gegner. Zuletzt kassierte Sandhausen eine Niederlage gegen den FC Schalke 04 – die neunte Saisonpleite. Gegen Hansa Rostock war für Paderborn im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des SV Sandhausen liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 33 Gegentreffer fing. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Heimmannschaft nur einen Sieg zustande.

Anzeige

Sieben Erfolge, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den SC Paderborn 07 zu Buche.

Die Auswärtsauftritte des Gasts waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei den Sandhäuser. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Sandhausen schafft es mit zwölf Zählern derzeit nur auf Platz 17, während der SCP 14 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Körperlos agierte der SV Sandhausen in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Paderborn davon beeindrucken lässt?

Mit dem SC Paderborn 07 empfangen die Sandhäuser diesmal einen sehr schweren Gegner.