Anzeige

Formel 1: So holen Max Verstappen oder Lewis Hamilton den WM-Titel

Wer wie Formel-1-Weltmeister wird

Traum-Duo! Das ist die coole Frau hinter Lewis Hamilton

Der Vorsprung von Max Verstappen auf Lewis Hamilton im WM-Kampf beträgt nur noch wenige Punkte. SPORT1 erklärt, wer sich wie den Titel schnappen kann.

Im engen WM-Duell mit Lewis Hamilton hat Max Verstappen beim Großen Preis von Katar erneut etwas von seinem Vorsprung eingebüßt, wurde Zweiter hinter dem Rekord-Champion.

Doch der 24-jährige Niederländer im Red Bull kann sich angesichts von acht Zählern Vorsprung (351,5:343,5 Punkte) schon beim vorletzten Saisonrennen den Titel holen. (DATEN: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Anzeige

So wird Verstappen in Saudi-Arabien Weltmeister

SPORT1 nennt die Konstellationen, wie Verstappen beim Großen Preis von Saudi-Arabien in Dschidda am 5. Dezember Formel-1-Weltmeister wird: (DATEN: Der Rennkalender der Formel 1)

- Verstappen gewinnt und holt die schnellste Rennrunde, Hamilton wird maximal Sechster.

- Verstappen gewinnt ohne schnellste Rennrunde, Hamilton wird maximal Siebter.

- Verstappen wird Zweiter, Hamilton bleibt ohne Punkte.

Wie Hamilton noch F1-Weltmeister 2021 wird

Hamilton hingegen kann erst beim Saisonfinale in Abu Dhabi am 12. Dezember seinen achten Titel klarmachen, sofern eines der oben genannten Szenarien nicht eintritt. So wird der Brite noch Weltmeister:

- Hamilton gewinnt beide ausstehenden Rennen. Dann würden Verstappen auch zwei zweite Plätze und jeweils die schnellste Rennrunde nicht genügen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Formel 1)

- Hamilton holt in den letzten beiden Rennen mindestens neun Punkte mehr als sein Kontrahent.

Anzeige

- Wenn Hamilton beispielsweise bei einem Sieg Verstappens in Dschidda Fünfter wird, wäre er in Abu Dhabi davon abhängig, dass der Niederländer nicht in die Punkte fährt.

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)