Anzeige

EM 2021: England-Team winkt Titel-Prämie in Höhe von über 500.000 Euro

England winkt gigantische EM-Prämie

Jadon Sancho und den englischen Stars winkt eine saftige Titel-Prämie

Jadon Sancho und den englischen Stars winkt eine saftige Titel-Prämie © Imago

Die englische Nationalmannschaft könnte mit dem Gewinn der Europameisterschaft eine Bonus-Zahlung in nie dagewesener Höhe einstreichen.

Wenn die deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft den Titel holen sollte, erhält jeder Spieler 400.000 Erfolgs-Prämie

Eine stolze Summe, die einen neuen Bonus-Rekord bedeuten würde - und doch verblasst, wenn man sie mit der möglichen Gewinn-Ausschüttung beim englischen Nationalteam vergleicht. Denn die Profis der Three Lions erhalten umgerechnet je 537.000 Euro - sollten sie den Pokal am Ende in die Höhe recken. 

Anzeige

Wie die Daily Mail berichtet, stünden Harry Kane und Co insgesamt rund 12 Millionen Pfund (knapp 14 Mio. Euro) zu - im Fall der Fälle wäre also auch vom englischen Verband eine Rekordsumme zu zahlen. 

Insgesamt will die UEFA 458 Millionen Euro an die EM-Teilnehmer ausschütten. Das entspricht laut dem Bericht einem Zuwachs von 24 Prozent im Vergleich zum letzten Turnier in 2016. Allein schon für die Qualifikation flossen 9,9 Millionen Euro pro Team. 

England trifft in der Vorrunde auf Kroatien, Schottland und Tschechien. Das Team von Trainer Gareth Southgate wird zum erweiterten Kreis der Favoriten gezählt. 

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021