Anzeige

71,40 m: Speerwerferin Andrejczyk mit drittbester Weite der Geschichte

Drittbester Speerwurf der Geschichte

Maria Andrejczyk wirft die drittbeste Weite mit dem Speer

Maria Andrejczyk wirft die drittbeste Weite mit dem Speer © Imago

Der polnischen Speerwerferin Maria Andrejczyk ist im Olympiajahr die drittbeste Weite der Geschichte gelungen.

Der polnischen Speerwerferin Maria Andrejczyk ist im Olympiajahr die drittbeste Weite der Geschichte gelungen.

Beim Werfer-Europacup in Split/Kroatien gewann die 25-Jährige mit 71,40 m, nur Weltrekordlerin Barbora Spotakova aus Tschechien (72,28/2008) und die Kubanerin Osleidys Menendez (71,70/2005) kamen weiter.

Anzeige

Andrejczyk gewann am Sonntag klar vor Christin Hussong (Zweibrücken/66,44) und Taziana Chaladowitsch (Belarus/62,88).

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Bei Andrejczyks bislang bestem Wurf war der Speer 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio 67,11 m weit geflogen.