Anzeige

Leichtathletik: Mihambo mit starkem Auftakt in Olympia-Saison

Mihambo schon in Olympia-Frühform

Malaika Mihambo zeigt Topleistung

Malaika Mihambo zeigt Topleistung © AFP/SID/ANDREJ ISAKOVIC

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo hat ihre Sprint-Ambitionen bei ihrem Auftakt in die Olympia-Saison unterstrichen.

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo hat ihre Sprint-Ambitionen bei ihrem Auftakt in die Olympia-Saison unterstrichen. Deutschlands Sportlerin des Jahres präsentierte sich am Samstag beim 30. Internationalen Läufermeeting im schwäbischen Pliezhausen in starker Form und gewann das Rennen über die nichtolympische 150-m-Distanz.

Die 27-Jährige von der LG Kurpfalz setzte sich mit 17,44 Sekunden vor Laura Müller (Saarbrücken) durch. Über 300 m unterlag sie ihrer Kontrahentin mit 37,47 Sekunden um Fünfzehntel. Knapp zweieinhalb Monate vor den Olympischen Spielen in Tokio (23. Juli bis 8. August) hofft Mihambo, dort auch für die Sprintstaffel des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) anzutreten.

Anzeige

Vor den deutschen Meisterschaften in Braunschweig (5./6. Juni) wird Mihambo am 21. Mai beim Meeting in Dessau antreten. Bei dem hochkarätig besetzten Event werden neben Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter und der früheren Hürden-Europameisterin Cindy Roleder zahlreiche weitere Top-Athleten an den Start gehen.