Anzeige

NHL-Rekordmeister Montreal feuert Trainer Julien

Montreal feuert Trainer Julien

Montreal trennt sich von Claude Julien

Montreal trennt sich von Claude Julien © GETTY IMAGES/AFP/SID/HANNAH FOSLIEN

Die Montreal Canadiens aus der NHL haben sich von ihrem Headcoach Claude Julien getrennt.

Die Montreal Canadiens aus der NHL haben sich nach fast genau vier Jahren von ihrem Headcoach Claude Julien (60) getrennt. Den Posten beim Rekordmeister übernimmt Dominique Ducharme (47), bislang Assistent seines kanadischen Landsmanns.

Die Canadiens haben nur eines ihrer vergangenen sechs Spiele gewonnen und sind in der rein kanadischen North Division mit 22 Punkten Vierter. Die Toronto Maple Leafs (30) führen vor den Edmonton Oilers (26) um Leon Draisaitl und Dominik Kahun sowie den Winnipeg Jets (23). Vier Teams kommen in die Playoffs.

Anzeige

Julien hatte in Montreal am 14. Februar 2017 wenige Tage nach seiner Entlassung bei den Boston Bruins einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Es war der Beginn seiner zweiten Amtszeit bei der Franchise. Die Bruins um den deutschen Verteidiger Dennis Seidenberg hatte Julien 2011 zum Stanley-Cup-Sieg geführt.