Anzeige

Q-School: Martin Schindler wirft Neun-Darter, van Barneveld holt Tour Card

Schindler mit 9-Darter, Barney jubelt

Ziel WM 2022: So plant van Barneveld das Mega-Comeback

Martin Schindler sorgt bei der Q School im Duell mit Raymond van Barneveld für ein Highlight. Niederlandes Darts-Legende schnappt sich allerdings die PDC Tour Card.

Auf dem letzten Meter hat er es also doch noch geschafft: Darts-Legende Raymond van Barneveld hat sich bei seinem Comeback ein Ticket für die PDC Tour gesichert.

Der Niederländer sicherte sich bei der Q School der Professional Darts Corporation (PDC) am letzten Tag der Finalrunde die begehrte Tour Card.

Anzeige

SPORT1 Akademie - Werde mit Raymond van Barneveld zum Darts-Star | ANZEIGE

Heißt konkret: Bei den UK Open in März wird der 53-Jährige, der fünf Mal Weltmeister war, wieder auf der ganz großen Bühne zu sehen sein.

"Gratulation an meinen alten Sparringspartner Raymond van Barneveld. Es braucht Mut, sich in der Q-School zu beweisen. Gut gemacht Kumpel und viel Glück, jetzt wo du wieder auf der PDC Tour bist. Brillant", gratulierte der Rekordweltmeister und langjährige Kontrahent Phil Taylor via Twitter.

Schindler wirft Neun-Darter

Im Duell mit Martin Schindler sorgte allerdings der Deutsche für das absolute Highlight.

Denn Schindler, der ebenfalls 2021 an den wichtigen PDC-Turnieren teilnehmen darf aufgrund seiner Qualifikation über die sogenannte Order of Merit, warf im Spiel in der Runde der letzten 16 der europäischen Finalrunde im hessischen Niedernhausen einen Neun-Darter.

Martin Schindler in Gala-Form, Van Barneveld kehrt zurück

Bemerkenswert: Schon zuvor hatte der Strausberger während des viertägigen Qualifikationsturniers für die Profi-Dartstour zweimal für Furore gesorgt.

DAZN gratis testen und die größten Darts-Turniere live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Zunächst erneut gegen van Barneveld, den er zum Auftakt am Sonntag im Achtelfinale aus dem Turnier geworfen hatte. Am Montag dann glänzte Schindler beim 6:0 gegen Stefan Nilles, indem er die letzten beiden Legs in jeweils zehn Darts gewann und am Ende einen Weltklasse-Durchschnitt von 123,5 Punkten pro Aufnahme verzeichnete.

Van Barneveld strahlte am Ende trotzdem angesichts der geglückten Rückkehr ein Jahr nach seinem erneuten Rücktritt nach der Darts-WM 2020.

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE

Neben "Barney" und Schindler dürfen sich unter anderem auch Boris Koltsov, Zoran Lerchbacher, Niels Zonneveld, John Michael, Adam Gawlas sowie die Deutschen Robert Marijanovic und Michael Unterbuchner über eine PDC Tour Card freuen.

Schindler hatte sich bereits 2017 erfolgreich durch die "Q-School" gespielt, Marijanovic im Jahr 2018.

Sherrock und Nico Kurz verpassen PDC Tour Card

Lange Gesichter gab es dagegen bei Nico Kurz, Jamie Lewis und Fallon Sherrock, die eine Tour Card verpassten.

Vor Mittwoch hatten sich bereits weitere Darts-Profis eine Tour Card gesichert, darunter der der Kölner Florian Hempel.