Anzeige

ALEX zu Cloud9 – 1,650,000 US-Dollar Deal

Millionen-Deal für CS:GO-Spieler

Anfang September kündigte Cloud9 eine Veränderung in ihrer CS:GO-Abteilung an. Nun wurde der erste Spieler verpflichtet: Alex "⁠ALEX⁠" McMeekin und mit einem Millionen-Vertrag ausgestattet. © Epic Esports Events / EPICENTER

Anfang September kündigte Cloud9 eine Veränderung in ihrer CS:GO-Abteilung an. Nun wurde der erste Spieler verpflichtet: Alex "⁠ALEX⁠" McMeekin und mit einem Millionen-Vertrag ausgestattet.

Von Vincent Talmon-Gros

Die Wolken ziehen schnell im Herbst. Am 07.September ging alles äußerst flott in Santa Monica. Führungsperson der CS:GO-Division von Cloud9 wurde Henry "HenryG" Greer, welcher vorher als Caster die großen Events der Welt begleitete. Vie Twitter verkündete dieser zuvor seinen Abschied aus der aktiven Szene, ohne in irgendeiner Weise durchsickern zu lassen, dass er bei einer eSports-Organisation unterschrieb.

Anzeige

Bereits drei Tage später steht die erste Verpflichtung fest. Mit Alex "⁠ALEX⁠" McMeekin hat sich Cloud9 einen Spieler ins Boot geholt, welcher zusammen mit seinem früheren Arbeitgegebe, Team Vitality regelmäßig in der Playoff-Stage zu finden war.

Der gebürtige Brite war seit März ohne Team, da er Vitality Anfang des Jahres aufgrund der hohen Reise-Frequenz verlassen hat.

Namen, Zahlen, Fakten

Unüblich für den professionellen eSport sind die klaren Zahlen und Fakten die der General Manager HenryG auf Twitter verkündete.

Insgesamt 1,65 Millionen US-Dollar soll der Wert des Vertrags sein. Genaue Informationen über Gehalt, Ablöse und Boni sind bisher noch nicht bekannt, jedoch plant Cloud9 weitere Details bald zu veröffentlichen. Ebenfalls wurde die Länge des Vertrags dargelegt. Drei Jahre lang ist ALEX an Cloud9 gebunden, welcher im Team die Rolle des Captains und Callers einnehmen soll.

Informationen über weitere Spieler sind bisher nicht bekannt.