Anzeige

NASCAR in Pocono: Danny Hamlin glückt Revanche gegen Kevin Harvick

NASCAR: Hamlin gewinnt Pocono 2

NASCAR Cup Series 2020: Das Rennen in Pocono am Sonntag LIVE

In der NASCAR Cup-Series machen Kevin Harvick und Danny Hamlin den Sieg erneut unter sich aus. Die Box-Strategie auf dem Pocono Raceway macht den Unterschied.

Denny Hamlin im Gibbs-Toyota ist bei Teil 2 des Pocono-Double Header der NASCAR Cup Series die Revanche gegen Kevin Harvick (Steward / Haas-Ford) gelungen. Die restliche Konkurrenz hatte auf den vordersten Plätzen wieder nichts zu melden. 

Nach 140 Runden auf dem Pocono Raceway kam Hamlin mit drei Sekunden Vorsprung auf seinen Kontrahenten als Gewinner ins Ziel und feierte damit seinen vierten Saisonsieg. Teil eins des Rennwochenendes am Samstag hatte Harvick für sich entschieden.

Anzeige

Das Rennen war erstmals bei SPORT1 im Free-TV zu sehen. 

Entscheidend für den Ausgang war die Box-Strategie. Hamlin zögerte seinen Boxenstopp länger hinaus und kam mit frischen Reifen vor Harvick zurück auf die Strecke. Diesen Vorsprung brachte der 39-malige Cup-Sieger souverän ins Ziel. 

Nach rassistischem Angriff: Nascar-Gemeinde sorgt für Gänsehaut-Moment

Busch fliegt ab

Für eine Schrecksekunde sorgten Ryan Blaney (Penske-Ford) und Kyle Busch (Gibbs-Toyota). Bei einer Überrundung kollidierten die beiden miteinander. Folge: Busch flog ab und war aus dem Rennen. Der fünfmalige Cup-Champion kam jedoch mit einem blauen Auge davon, blieb unverletzt.

Am kommenden Wochenende steht in Indianapolis der nächste Double-Header im US-amerikanischen Motorsport an. Mit der NASCAR Cup-Series geht es dort am Sonntag weiter (Live auf SPORT1+), nachdem am Samstag ein Indy-Car-Rennen auf dem Motor Speedway steigt . 

So können Sie die Pocono 350 LIVE verfolgen:

TV: SPORT1

Stream: SPORT1.de